Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW zertifiziert.

Für unser Referat Soziale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet auf zunächst 14 Monate mehrere

Integrationskräfte (m/w/int.)/ Schulassistenzen (m/w/int.) an Förder- und Regelschulen

in Teilzeit (zwischen 19,5 und 35 Std. von derzeit 39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Begleitung von Kindern mit Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten in Förder- und Regelschulen
  • Ermöglichung der aktiven Teilnahme am Unterricht 
  • Ermutigung und Unterstützung der Arbeitsmotivation
  • Erkennen und Vermeiden von Überforderungssituationen
  • Unterstützung im sozialen und emotionalen Bereich der Verhaltensauffälligkeiten
  • Förderung von Eigenverantwortung und Eigenkontrolle des Kindes/Jugendlichen

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • wir stellen Fachkräfte und Nichtfachkräfte ein
  • möglichst Berufserfahrung im Bereich der Schulassistenzen - ist nicht Voraussetzung
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Arbeitsbeginn um 08 Uhr
  • vollständige Impfung gegen Corona

Was wir Ihnen bieten:

  • eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet
  • leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) sowie zusätzliche kirchliche Versorgungskasse (KZVK) zur Verbesserung der Altersbezüge
  • ein breites Spektrum an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
  • vergünstigtes Rheinbahnticket
  • Benefits für Mitarbeitende im Bereich Versicherungen, Sport, Kunst und Kultur, etc. 
  • zuverlässiger Arbeitgeber

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für erste telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Rost unter 0211 1602-1753 und Frau Konach unter 0211 1602-1768 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich direkt über die entsprechende Stellenausschreibung auf unserer Website www.caritas-duesseldorf.de.