Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Wir engagieren uns mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten für Menschen, die in Not geraten oder von Ausgrenzung und Benachteiligung betroffen sind.

Für den Fachbereich Sozialpsychiatrie suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams, in der Tagesstätte für Menschen mit psychischen Handicaps, eine/n

Ergotherapeut (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 19,50 Stunden/Woche als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und fördern Menschen mit psychischen Handicaps im Rahmen des BTHG/SGB XII. Hierbei verantworten Sie die individuelle Fachanleitung und psychosoziale Begleitung auf Grundlage der Förderplanung der TeilnehmerInnen.
  • Sie initiieren und gestalten themenorientierte Gruppenangebote und Projekte.
  • Sie sind maßgeblich an der Organisation der notwendigen Rahmenbedingungen und Unterstützungsleistungen beteiligt, damit eine Tages- und Wochengestaltung gelingt.
  • Sie sind Teil eines multiprofessionellen Teams und tragen zur gegenseitigen kollegialen Unterstützung bei.
  • Sie reflektieren Ihre Arbeit im Rahmen von Dienstbesprechungen, kollegialer Beratung und Supervision.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in
  • Erfahrung in der Initiierung und Begleitung von Selbstbefähigungsprozessen
  • Fundierte Fachkenntnisse zur ziel- und bedarfsorientierten Hilfeplanung
  • Erfahrungen in der koordinierenden Prozessbegleitung in den Arbeitsangeboten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Office-Programmen und der Gestaltung mit digitalen Medien
  • Führerschein Klasse B
  • eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes

Unser Angebot:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • eine langfristige berufliche Perspektive mit vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine gute Arbeitsatmosphäre bei der Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen unseres Verbandes
  • Begleitung und Unterstützung während der Einarbeitung
  • umfangreiche Angebote und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets
  • ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und erwarten Ihre Bewerbung!

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr René Röwekamp unter Tel. 0228-7481152 gerne zur Verfügung.

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
Frau Anita Schönenberg
Fachbereichsleitung
Neustr. 16
53225 Bonn