Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitenden bieten wir nach unserem Motto „Not sehen und handeln“ Unterstützung für Menschen in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Integration und Rehabilitation sowie Leben und Wohnen in Alter und Krankheit. In unseren über 60 unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten begleiten wir die Menschen je nach persönlicher Lebenssituation. Als Partner der Stadtgesellschaft fördern wir aktiv das soziale Miteinander und die gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen in der Bundesstadt Bonn.

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen. Uns ist dabei ein achtsamer und wertschätzender Umgang und der Schutz der Menschen, die sich uns anvertrauen ein wichtiges Anliegen. Mit allen Informationen und Daten über diese Menschen gehen wir sorgfältig und verantwortungsbewusst um.

Für unsere zentralen Dienste suchen wir deshalb ab sofort eine Unterstützung als

Referenten*in für Prävention und Datenschutz (m/w/d)

Teilzeit (23 Std./Woche) unbefristet / Aufstockung auf eine Vollzeitstelle (39 Std./Woche) befristet

Ihre Aufgaben:

als Präventionsbeauftragte*r:

  • Sie organisieren und führen Fortbildungen und Schulungen für Mitarbeitende zum Thema Prävention von (sexualisierter) Gewalt durch
  • Sie unterstützen unsere Fachkräfte und Dienste bei der Entwicklung von Präventions- und Schutzkonzepten
  • Sie sind erste Ansprechperson bei Verdachtsfällen auf (sexualisierte) Gewalt

als Datenschutzkoordinator*in:

  • Sie sensibilisieren für den Datenschutz vor Ort in unseren Diensten und Einrichtungen und organisieren Schulungen für Mitarbeitende
  • Sie erstellen und überarbeiten die datenschutzrelevanten Dokumente und das Datenschutzkonzept (Schulungsmaterial, Richtlinien, Datenschutzhinweise) unter Einhaltung der DSGVO und des KDG
  • Sie bearbeiten und bewerten Datenschutzvorfälle und koordinieren deren Bearbeitung mit dem externen Datenschutzbeauftragten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziales oder Psychologie z.B. Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrungen in der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie in der Durchführung von Schulungsangeboten
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich der Prävention von (sexualisierter) Gewalt und/oder des Datenschutzes
  • Sie haben die Bereitschaft , sich weitere Kenntnisse Bereich der Prävention von (sexualisierter) Gewalt und/oder des Datenschutzes anzueignen
  • Sie sind ein Organisationstalent und haben ein gutes Einfühlungsvermögen sowie hohe Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie haben eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes und identifizieren sich mit unseren Zielen und Werten

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • ein regional breites fachliches kollegiales Netzwerk zu Ihren Aufgabenfeldern
  • qualifizierte Einarbeitung
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb eines Job-Tickets
  • Angebot zum Bike-Leasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Sportzuschuss
  • umfangreiche Angebote und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)
  • bis zu 60 % mobiles Arbeiten möglich

Über Ihre Bewerbung im Bewerberportal bis zum 15.12.2022 freuen wir uns sehr. Sie erreichen dieses über den Button unten in der Anzeige.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Rot unter 0228 108-256 oder per E-Mail unter Romina.Rot@caritas-bonn.de gerne zur Verfügung.

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. 
Romina Rot
Fritz-Tillmann-Str. 8-12
53113 Bonn