Der Caritasverband Leverkusen e.V. ist Anbieter vielfältiger sozialer Dienstleistungen für Menschen in besonderen Lebenslagen. Im Fachdienst für Integration und Migration halten wir eine Vielzahl von Angeboten und Unterstützungsleistungen sowohl für die individuelle als auch die gesellschaftliche Integration vor.

Für das Fallmanagement und die Einzelfallberatung zugewanderter Menschen im Rahmen des Programms 'Kommunales Integrationsmanagement NRW' (KIM) suchen wir eine

Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

(B.A. Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation) als Casemanager/in.

Die Tätigkeit beinhaltet folgende Schwerpunkte: 

  • Grundlegende Beratung und Unterstützung zur Initiierung des Integrationsprozesses von Zugewanderten
  • Casemanagement in enger Kooperation mit den relevanten lokalen Akteuren
  • Vermittlung von Informationen zu sozial- und asylrechtlichen Vorgaben
  • Vermittlung weiterführender Hilfen

Wir suchen eine Persönlichkeit, die mit Freude und Engagement ans Werk geht und selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten gewöhnt ist. Eine hohe soziale und interkulturelle Kompetenz setzen wir als Selbstverständlichkeit voraus. 

Darüber hinaus sollten Sie über Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Geflüchteten und/oder Zugewanderten verfügen. Englische Sprachkenntnisse sind Voraussetzung, die Kenntnis weiterer Sprachen von großem Vorteil. 

Die Stelle hat einen Umfang von 100% (derzeit 39 Stunden pro Woche), ist unbefristet und wird gemäß AVR sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge vergütet.

Wenn Sie sich mit den Werten eines katholischen Wohlfahrtsverbandes identifizieren, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf www.caritas-leverkusen.de.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.