Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitenden bieten wir nach unserem Motto „Not sehen und handeln“ Unterstützung für Menschen in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Integration und Rehabilitation sowie Leben und Wohnen in Alter und Krankheit. In unseren über 60 unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten begleiten wir die Menschen je nach persönlicher Lebenssituation. Als Partner der Stadtgesellschaft fördern wir aktiv das soziale Miteinander und die gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen in der Bundesstadt Bonn.

Im Bereich Leben und Wohnen in Alter und Krankheit kümmern sich die Mitarbeiter*innen in drei stationären Einrichtungen und fünf ambulanten Pflegestationen um ältere und pflegebedürftige Menschen.

Für das Sebastian-Dani-Alten- und Pflegeheim und das Begleitete Service Wohnen suchen wir ab sofort eine*n

Mitarbeitende im sozialen Dienst (m/w/d), Mitarbeitende im Sozial Kulturellen Dienst (m/w/d)

in Vollzeit (39 Std/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Steuerung von Einzel- und Gruppenangeboten für unsere Bewohner*innen
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten
  • Sicherung der Betreuung unserer Bewohner nach unseren Qualitätsstandards
  • Konzeptionelle Arbeit, Teilnahme und Durchführung der Bewohnerbesprechungen
  • Planen, organisieren und durchführen von jahreszeitlichen Festen, Ausflügen und Veranstaltungen etc.
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Begleitung der Mieter*innen im Begleiteten Service-Wohnen zur Organisation kultureller Angebote

      Ihr Profil:

      • Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik, eine abgeschlossene Ausbildung mit einem therapeutischen oder sozialen Hintergrund, oder eine vergleichbare Qualifikation
      • Berufserfahrung im Bereich des Sozialen Dienstes, der psychosozialen Betreuung und Begleitung in der stationären Altenhilfe
      • selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
      • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent
      • Einfühlungsvermögen und respektvoller Umgang mit älteren, pflegebedürftigen Menschen
      • eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes

      Unser Angebot:

      • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben und Verantwortlichkeiten
      • qualifizierte Einarbeitung
      • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Jahressonderzahlung
      • betriebliche Altersversorgung (KZVK)
      • Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb eines Job-Tickets
      • Angebot zum Bike-Leasing
      • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Sportzuschuss
      • umfangreiche Angebote und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
      • ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)

      Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und erwarten Ihre Bewerbung!

      Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Quiske unter Tel. 0228 / 91509-0 gerne zur Verfügung.

      Sebastian-Dani-Alten-und Pflegeheim 
      Frau Judith Quiske
      Einrichtungsleitung
      Nachtigallenweg 1
      53115 Bonn

      Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.