Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW zertifiziert.

Für unser Referat Soziale Dienste, Fachgebiet Kinder Jugend Familie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Sachgrundbefristung eine 

Integrationskraft (w/m/int.) in Schulen und Kindertageseinrichtungen

Teilzeit/ Vollzeit ( 15- 39 von zurzeit 39 Std./ Woche)

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Begleitung von Kindern mit körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung in einer Kindertageseinrichtung oder Schule
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Vereinbarungen aus Hilfe- und Förderplänen 
  • Unterstützung der aktiven Teilnahme in Kita/ Schule
  • Hilfestellung bei der Kommunikation mit Erziehern, Lehrern und Mitschülern 
  • Begleitung in den Pausen 
  • ggf. Unterstützung beim Essen, bei körperlichen Schwierigkeiten un der Hygiene 
  • unterstützende pädagogische Aufgaben bei Verhaltensauffälligkeiten

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern 
  • zuverlässiges Arbeiten 
  • Verantwortungsbewusstsein 
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lern- und Weiterbildungsbereitschaft 
  • eine Schulung als Integrationskraft ist wünschenswert , aber nicht Voraussetzung

Was wir Ihnen bieten:

  • eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet
  • leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer zusätzlichen kirchlichen Altersversorgung
  • ein breites Spektrum an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vergünstigtes Firmenticket
  • interne Schulungen zur beruflichen Weiterentwicklung 
  • kollegiale Beratung

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für erste telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Lise-Lotte Bohn, Bianca Malchin und Anne Rost unter 0211 1602- 1771 /-1774 gern zur Verfügung.