Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Job ist nicht wie jeder Job

In Kerpen-Buir entsteht das neue Seniorenzentrum St. Josef der Caritas Rhein-Erft für 80 Bewohnerinnen und Bewohner. Eröffnung: Februar 2023. Ein neues Team mit 100 Mitarbeitenden setzt ein neues Konzept speziell für Menschen mit Demenz um. Gestalten Sie von Anfang an mit! Unbefristet. Vollzeit. Teilzeit. Jederzeit.  Eine Einstellung ist bereits vorzeitig möglich!

Gerontopsychiatrische Fachkräfte (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege, Betreuung und Beratung unserer Bewohner und deren Angehörigen
  • Steuerung des Pflegeprozesses und Dokumentation
  • Qualitätsprozesse im Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung erkennen und verstärken
  • Mitwirkung an der fortlaufenden Entwicklung des Gerontokonzeptes
  • Durchführung aller Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege
  • Anleitung und Überprüfung von Pflegehilfskräften und Auszubildenden
  • Enge Zusammenarbeit mit pflegewissenschaftlichen Instituten

Ihr Profil:

  • examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) mit gerontologischer / gerontopsychiatrischer Zusatzqualifikation bzw. die Bereitschaft mitbringen eine solche zu absolvieren
  • Freude und Erfahrung im Umgang mit gerontopsychiatrisch erkrankten Menschen
  • hohe soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Bewohnenden sowie Kolleginnen und Kollegen
  • Wertschätzende Grundhaltung und Einfühlungsvermögen
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung

Wir bieten:

  • Gute Erreichbarkeit (A4 und S-Bahn Linie 19)
  • Mitarbeit in einem neuen und engagierten multiprofessionellen Team
  • Aktive Mitgestaltung Ihres Arbeitsplatzes in der neuen Einrichtung
  • Sicherer Arbeitsplatz mit einer wertschätzenden Unternehmenskultur
  • Attraktive Bezahlung nach Tarif (AVR) mit Zuschlägen für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen sowie eine tariflich vereinbarte Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Vorausschauende Dienstplanung 
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Angebote für Fitness und Gesundheit sowie Einkaufsvergünstigungen