Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW zertifiziert.

Für unsere Geschäftsstelle, Referat Personal, Recht und allgemeine Verwaltung, suchen wir zum 15. Juli 2019 in Vollzeit (zurzeit 39 Std./Woche) im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf zwei Jahre einen

Personalsachbearbeiter (w/m/int.)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Korrespondenz mit Behörden und Sozialversicherungsträgern
  • Ansprechpartner (w/m/int.) für unsere Führungskräfte und Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in lohnsteuer-, sozialversicherungs- sowie zusatzversorgungsrechtlichen und sonstigen Fragen, die die Personalabrechnung betreffen
  • administrative Tätigkeiten: u.a. Führen und Pflegen der Personalakten, Stammdaten-pflege und Bescheinigungswesen
  • selbstständige Büroorganisation

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine der Position angemessene Berufserfahrung in der Personalarbeit, vorzugsweise mit Zusatzausbildung Personalfachkauffrau (w/m/int.)
  • Kenntnisse in den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • gute Kenntnisse in Kidicap
  • aktuelles Wissen im Sozialversicherungsrecht
  • guter Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen
  • kunden- und serviceorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer zusätzlichen kirchlichen Altersversorgung
  • vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Firmenticket
  • spezielles Mentoring zur Unterstützung in der Einarbeitungsphase
  • Einbindung in ein sympathisches und motiviertes Team

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe haben und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Claudia Fischer unter 0211 1602-1400 gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich direkt über die entsprechende Stellenausschreibung auf unserer Website www.caritas-duesseldorf.de