WIR sind Caritas!

Wir sind rund 1.100 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich für Menschen in unterschiedlichen Notlagen einsetzen.

Wir arbeiten als moderner katholischer Verband der Freien Wohlfahrtspflege in sozialen Diensten und Beratungsstellen, in der Wohnungslosenhilfe, in der häuslichen und stationären Pflege und in der Kinder- und Jugendhilfe, vieles andere mehr und wir entwickeln uns weiter!

Die Familienpflege des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen e.V. ist ein ambulantes Angebot, welches Familien in Belastungs- und Überforderungssituation handlungspraktisch in deren Alltag unterstützt, anleitet und Kompetenzen vermittelt. Die Familienpflege handelt im Rahmen ihrer Arbeit präventiv zur Vermeidung von Kindeswohlgefährdungsmomenten.

Wir suchen ab 01.09.2022 einen

Erzieher/Familienpfleger/Kinderpfleger (m/w/d)

in Teilzeit mit 50 % Stellenumfang und unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Verselbstständigung bei der Alltagsorganisation/Tagesstruktur, Gestaltung eines kindgerechten Wohnumfeldes und Vermittlung von Haushaltsführungskompetenzen
  • Anleitung und Hilfestellung beim Umgang mit Finanzen und Behördenangelegenheiten
  • Begleitung und Förderung der Gesundheitsfürsorge von Kindern/Eltern
  • Unterstützung bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen nach §36 SGBVII; Erstellen von Leistungsberichten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, zusätzliche Altersversorgung
  • Einen Aufgabenbereich mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten und einem besonderen Maß an Verantwortung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein gutes Betriebsklima, das wir regelmäßig durch Mitarbeiterbefragungen überprüfen

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatl. anerkannte/r Familienpfleger/-in, Erzieher/-in,  oder Kinderpfleger/-in (HOT-Ausbildung wünschenswert)
  • Berufserfahrung im Verantwortungsbereich in der handlungspraktischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Organisations-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • Persönliche Eignung (§ 72a SGB VIII)
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen der Caritas und ihren christlichen Grundwerten

    Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns auf Sie!

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns herzlich willkommen.

    Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an: Denise Gundermann, Tel.: 0202 69804-25 .
    Im Internet finden Sie uns unter www.caritas-wsg.de



    Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.