Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis (SkF) ist mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in verschiedenen Arbeitsfeldern der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig.
Unsere Schwangerschaftsberatungsstelle esperanza sowie unsere Familienhebammen unterstützen und begleiten Frauen vor und nach Geburt im Rhein-Sieg-Kreis. Unsere Familienhebamme ist im Rahmen der Frühen Hilfen für Schwangere und Mütter im rechtsrheinischen Zuständigkeitsbezirk des Kreisjugendamtes im Rhein-Sieg-Kreis tätig.

 


Wegen der hohen Nachfrage suchen wir sofort als Verstärkung in den Frühen Hilfen für den Bezirk Much / Neunkirchen-Seelscheid / Ruppichteroth / Eitorf / Windeck eine zweite

Familienhebamme

unbefristet mit 10 Stunden Beschäftigungsumfang pro Woche

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen Schwangere/ Mütter in belasteten Lebenssituationen bis zu einem Jahr nach der Geburt
  • Das gesundheitliche Wohl von Kind und Mutter sowie die Mutter-Kind-Bindung haben Sie im Blick
  • Sie besuchen in ca. 3 Gemeinden die Familien zu Hause; bei Bedarf bieten Sie Sprechzeiten an
  • Als Lotsin vermitteln Sie zu weiteren Hilfen und Angeboten

 


Wir freuen uns auf Ihre Kompetenzen, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten

  • Sie sind Hebamme und haben eine Zusatzausbildung als Familienhebamme
  • Sie sind als erfahrene Hebamme bereit, sich als Familienhebamme zu qualifizieren; wir beteiligen uns an den Kosten
  • Ihre berufliche Erfahrung hat Sie sensibilisiert für die Situation belasteter Schwangerer/ Mütter
  • Sie haben Lust, das Arbeitsfeld der Familienhebamme gemeinsam mit ihrer Kollegin auszubauen
  • Netzwerkarbeit ist Ihnen nicht fremd
  • Sie identifizieren sich mit dem christlichen Leitbild unseres Verbandes

Wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeitstelle
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich
  • Unterstützung durch Supervision und Teamanbindung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR und zusätzliche Sozialleistungen

Ihre Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet gerne:
Hildegard Lucks, Fachgebietsleitung Eltern werden, Eltern sein     Tel. 02241 – 1466072      

Weitere Informationen zum Träger www.skf-bonn-rhein-sieg.de

Bewerbungsfrist: 30.04.19