Der Caritasverband Leverkusen e.V. bietet vielfältige soziale Dienstleistungen für Menschen in besonderen Lebenslagen.

Unser Christophorus-Haus in Leverkusen-Schlebusch ist eine soziotherapeutische Einrichtung der Eingliederungshilfe. Hier werden in einer gemeinschaftlichen Wohnform 24 chronisch alkohol- und medikamentenabhängige Menschen darin unterstützt und begleitet, ihr Leben unabhängig von Suchtmitteln zu gestalten.

Im Rahmen der ruhestandsbedingten Nachfolge suchen wir zum 01.02.2022 eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/in (w/m/d)

in Teilzeit (19,5 Stunden/ Woche)

Zu den Schwerpunktaufgaben gehören:

  • Bearbeitung des Kassenwesens (Verwaltung der Tageskasse, Einnahme/ Ausgabebelege, Taschengelder und Beihilfen sowie die Erstellung des monatlichen Kassenabschlusses)
  • Schriftverkehr und Erstellung von Abrechnungen mit Sozialämtern, Krankenkassen, Betreuer/innen, etc.
  • Pflege der Bewohnerakten
  • Bearbeitung des Posteingang- und ausgang

    Wir suchen eine Persönlichkeit, die mit Freude an die Arbeit herangeht und flexibel mitdenkt. Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Dienstleistungsorientierung sowie gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen setzen wir als Selbstverständlichkeit voraus.

    Die Stelle ist unbefristet und wird nach AVR einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung vergütet. Wenn Sie sich mit den Zielen eines katholischen Wohlfahrtsverbandes identifizieren, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf www.caritas-leverkusen.de.

    Wenn Sie sich mit den Zielen eines katholischen Wohlfahrtsverbandes identifizieren, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf www.caritas-leverkusen.de.

    Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.