Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. und seine Tochtergesellschaft, Caritas Seniorendienste Rhein-Kreis Neuss GmbH, ist Träger von sieben stationären Einrichtungen, drei Caritas Pflegestationen, der Caritas Palliativpflege im Rhein-Kreis Neuss, fünf Tagespflegen, des Mahlzeitendienstes in Neuss/Kaarst sowie des Caritas Hausnotrufs. Insgesamt werden ca. 1.600 pflegebedürftige Menschen durch unsere Einrichtungen versorgt.

Als ein großer Arbeitgeber im Rhein-Kreis Neuss bieten wir im Bereich Pflege derzeit ca. 800 Mitarbeitenden einen sicheren Arbeitsplatz.

Wir suchen für unsere stationären Einrichtungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit

Praxisanleitungen (m/w/d) - freigestellt, übergeordnet

Ihre Aufgaben

  • geplante und strukturierte Anleitung unserer Auszubildenden und Hilfskräfte nach didaktischen Konzepten
  • geplante und strukturierte Einarbeitung neuer Mitarbeitender
  • kollegiale Beratung unserer Pflegefachkräfte bei der Steuerung des Pflegeprozesses
  • Mitwirkung an der Erarbeitung neuer Konzepte für den stationären Bereich im Rahmen der pflegerischen Ausbildung sowie deren Umsetzung
  • Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern (Ausbildungsschulen, Sprachschulen etc.) und internen Abteilungen (z.B. das zentrale Qualitätsmanagement und Ausbildungskoordination)
  • Führen von Erst,- Zwischen- und Abschlussgesprächen mit den Auszubildenden
  • Gezielte Vorbereitung von Auszubildenden auf das praktische Examen
  • Beurteilung und Bewertung im praktischen Examen

Ihr Profil

  • dreijährige pflegerische Berufsausbildung, ergänzt um eine Weiterbildung zum Praxisanleiter und/oder ein fachlich relevantes Studium
  • hohe pädagogische und pflegefachliche Kompetenz
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Empathie und Geduld
  • Belastbarkeit, soziale Kompetenzen, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung

Wir bieten

  • familienfreundliche Arbeitszeiten (kein Schichtdienst, keine Wochenenddienste) und eine individuell zu vereinbarende anteilige Entbindung aus der patientennahen Versorgung
  • eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Entscheidungsfreiräumen
  • gezielte Einarbeitung und fortlaufende Unterstützung und Begleitung durch unsere zentrale Ausbildungskoordinator_in
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich tariflicher Sonderzahlungen, inklusive betrieblicher Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld in einer vertrauensvollen Unternehmenskultur
  • fachliche und persönliche Entwicklungschancen in einem großen Verband
  • Caritas-Flex-Konto: unser familienfreundliches Lebensarbeitszeitmodell für eine flexiblere Lebensphasenplanung
  • unsere umfangreichen Angebote für unsere Mitarbeitenden finden Sie unter:https://caritas.erzbistum-koeln.de/neuss-cv/caritas_als_arbeitgeber/das_bekommen_sie_von_uns/

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Meier, stellv. Abteilungsleiter, unter Tel.: 02131 889 115 gerne zur Verfügung.

 

 

Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter https://caritas.erzbistum-koeln.de/neuss-cv/caritas_als_arbeitgeber/stellenangebote/


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.