Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW zertifiziert.

Im St. Raphael Haus, einer integrativen Einrichtung der stationären Jugendhilfe, werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in 9 Wohngruppen in Regel-, Intensiv- und Verselbständigungsangeboten sowie in Wohngruppen der Eingliederungshilfe unterstützt und begleitet. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes zielen die Angebote auf die Förderung individueller Entwicklung und selbst bestimmter Lebensführung in einer unterstützenden und tragfähigen Gemeinschaft.

Für unser Referat Soziale Dienste, Fachgebiet Kinder, Jugend und Familie, suchen wir für unser St. Raphael Haus zum 1. Januar 2022 und unbefristet eine

Gruppenleitung (m/w/int.) für eine neue Wohngruppe mit dem Schwerpunkt der Geschwisteraufnahme

in Vollzeit (derzeit 39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Organisation einer Regelwohngruppe, mit dem Schwerpunkt der Geschwisteraufnahme nach dem SGB VIII
  • Teamführung
  • Umsetzung und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Qualitätsmanagementprozesse des Caritasverbandes
  • Dienstplangestaltung
  • Mitarbeit in Gremien
  • Betreuung und Erziehung von 8 Kindern und Jugendlichen, jeweils in unterschiedlichen Geschwisterkonstellationen, in einer familienanalogen Wohngruppe
  • intensive Förderung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im pädagogischen Alltag unter Berücksichtigung der Geschwisterkonstellation, sowie  der im Hilfeplan formulierten individuellen Entwicklungsziele
  • schulische Förderung, Hausaufgabenhilfe
  • freizeitpädagogische Angebote
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Vormündern, Jugendamt, externen Institutionen und Ämtern (wie z. B. Schulen, Ausbildungsstätten, Beratungsstellen, Therapeuten, Ausländeramt, etc.)
  • Anfertigung von Dokumentationen am PC (Tagesdokumentation, Berichten, Anträgen, Kassenführung, etc.)
  • Erledigung von anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • abgschlossene Berufsausbildung
  • eine der Position angemessene Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • wünschenswert ist Erfahrung in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
  • Leitungs-, Personalführungs- und Gesprächsführungskompetenzen
  • Entscheidungsbereitschaft
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst mit Nachtbereitschaften
  • fundierte PC-Kenntnisse
  • vorteilhaft sind Ortskenntnis und Führerschein

Was wir Ihnen bieten:

  • eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) sowie zusätzliche kirchliche Versorgungskasse (KZVK) zur Verbesserung der Altersbezüge
  • ein breites Spektrum an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
  • arbeiten in einem professionellen Team
  • Benefits für Mitarbeitende im Bereich Versicherungen, Sport, Kunst und Kultur, etc.
  • vergünstigtes Ticket der Rheinbahn 

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Erste Auskünfte erhalten Sie unter 0211 78100.

bewerben Sie sich direkt über die entsprechende Stellenausschreibung auf unserer Website www.caritas-duesseldorf.de.




Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.