Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Wir engagieren uns mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten für Menschen, die in Not geraten oder von Ausgrenzung und Benachteiligung betroffen sind.

Für den Bereich Leben und Wohnen in Alter und Krankheit suchen wir ab sofort für das Sebastian-Dani-Alten- und Pflegeheim mit 86 Bewohnerplätzen in Bonn-Poppelsdorf eine/n

Küchenhilfe (m/w/d)

in Teilzeit zunächst befristet für ein Jahr.

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Zubereitung von kalten und warmen Mahlzeiten im Rahmen einer seniorengerechten Speisenversorgung
  • Mithilfe bei der Sicherstellung/Durchführung einer quantitativ und qualitativ einwandfreien und termingerechten Küchenproduktion
  • Umsetzung gesetzlicher und betrieblicher Sicherheits- und Hygienevorschriften in Küche und Service
  • Interesse und Freude im Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen, deren Angehörigen sowie Gästen des Hauses
  • Mithilfe bei der Weiterentwicklung der Qualität im Verpflegungsbereich

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter/in oder vergleichbare, sichere Kenntnisse
  • Erfahrung in der Zubereitung von Mahlzeiten für hochbetagte Menschen
  • Verantwortungsvoller, sorgsamer Umgang mit Lebensmitteln und Arbeitsmitteln
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der praktischen Umsetzung gesetzlicher und hygienischer Vorschriften im Bereich der Küche und Service
  • Selbstständigkeit und Kooperationsbereitschaft in einem Team
    • Eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes

    Unser Angebot:

    Sie erwartet eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit in einer wertschätzenden Arbeitsumgebung. Zudem bieten wir Ihnen:

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Ein engagiertes und kreatives Team
    • Begleitung und Unterstützung während der Einarbeitung
    • Gute Arbeitsbedingungen in einer modernen Küche
    • Umfangreiche Angebote und Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
    • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Zusatzversorgung
    • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Zuschuss zum Fitnessstudio oder Sportverein
    • Ein zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und erwarten Ihre Bewerbung!

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Judith Quiske unter Tel. 0228 / 91509-0 gerne zur Verfügung.

    Sebastian-Dani-Alten-und Pflegeheim 
    Frau Judith Quiske
    Einrichtungsleitung 
    Nachtigallenweg 1
    53115 Bonn

    Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.