Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Wir engagieren uns mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten für Menschen, die in Not geraten oder von Ausgrenzung und Benachteiligung betroffen sind.

Die Schul-Werkstatt ist ein Angebot für 11 Jugendliche, die Schule als Lernort nicht mehr annehmen. Sie bietet Möglichkeiten, projektbezogen und fächerübergreifend sowohl schulische als auch soziale Defizite nach einem persönlichen Förderplan zu bearbeiten. Mit einem individualisierten Angebot aus sozialpädagogischer Unterstützung, praktischer und werkpädagogischer Tätigkeit und gezielter schulischer Förderung sollen die Jugendlichen für ihre persönliche Weiterentwicklung motiviert und stabilisiert werden. Fernziel ist die Entwicklung einer persönlichen, schulischen oder beruflichen Perspektive.

Für unsere Schul-Werkstatt in Bonn-Beuel suchen wir ab sofort, zunächst als Krankheitsvertretung, eine

Pädagogische Leitung (m/w/d)

in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 80%.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die pädagogische Leitung und Lenkung
  • Sicherstellen der Qualität der pädagogischen Arbeit und fachliche Begleitung des Teams
  • soziale und emotionale Kompetenzen der Jugendlichen stärken, z.B. durch Partizipation und individuell entwickelte pädagogische Hilfestellungen
  • durchführen sowohl erlebnis- und handlungsorientierte Gruppenarbeiten als auch Einzelgespräche mit Jugendlichen
  • Beratung der Eltern und binden diese nach Möglichkeit in den Hilfeprozess mit ei
  • Unterstützung der Jugendlichen im Umgang mit Frustrationen und Stresssituationen
  • Kooperation mit Schulen und Jugendämtern
  • Durchführung von Teambesprechungen durch
  • Sie wirken an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung mit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Erfahrung als leitende Führungspersönlichkeit und verfügen über Führungs-kompetenz, einen kooperativen, motivierenden Führungsstil und ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
  • einschlägige Erfahrungen mit der Zielgruppe, profunde Kenntnisse der Schul- und Jugendsozialarbeit, sowie des SGB VIII
  • Kenntnisse des Qualitätsmanagements
  • Erfahrungen in der Entwicklung, Umsetzung und Fortschreibung von Konzepten
  • Sie sind in der Lage Optimierungspotentiale zu erkennen, Veränderungen anzustoßen und zu gestalten
  • sehr gute Fähigkeiten in der Arbeits– und Selbstorganisation.
  • Sie sind gut in der Lage sich auf unvorhergesehene Fragestellungen und Problemlagen einzulassen und kreative Lösungsstrategien zu bestreiten
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes

Unser Angebot:

Sie erwartet eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit in einer wertschätzenden Arbeitsumgebung. Zudem bieten wir Ihnen:

  • ein Team, dass sich auf Ihre Mitarbeit freut
  • Tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (KZVK)
  • Umfangreiche Angebote und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Supervision
  • Qualifizierte und fachliche Begleitung bei Einarbeitung und Weiterentwicklung
  • Engagierte und für Innovationen offene Teams von Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)
  • Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb eines Job-Tickets
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Zuschuss zum Fitnessstudio oder Sportverein

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und erwarten Ihre Bewerbung!

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Kunze gerne unter Tel. 0228/108-232 oder per Mail bettina.kunze@caritas-bonn.de zur Verfügung.

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
Bettina Kunze
Fachbereichsleitung Jugend
Fritz-Tillmann-Straße 8-12
53113 Bonn

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.