Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS- BGW zertifiziert.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir zum 1. August 2019 engagierte

Auszubildende (w/m) zur/zum Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen


Als Kaufleute im Gesundheitswesen (w/m) betreuen Sie Kundinnen und Kunden, planen und organisieren anfallende Geschäftsprozesse und Sie entwickeln und vermarkten Dienstleistungsangebote. Die Beschaffung und Lagerhaltung von Arzneimitteln und medizinischen Materialien, die Finanzbuchhaltung und die Personalverwaltung sowie Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheits- und Sozialwesens sind Ihre weiteren Tätigkeitsbereiche. Die Theorie wird an zwei Tagen in der Berufsschule vermittelt. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Ihre Abschlussprüfung erfolgt vor der IHK-Düsseldorf.


Wir wünschen uns von Ihnen:
  • einen mittleren Bildungsabschluss mit überzeugendem Zeugnis, d.h. Realschulabschluss oder erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen Schulausbildung
  • gute Noten, vor allem in Deutsch und Mathematik und eine gute Ausdrucksfähigkeit
  • Denken in komplexen Zusammenhängen bei gleichzeitiger Flexibilität
  • soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Selbständigkeit
  • Sorgfalt und Genauigkeit, strukturiertes Arbeiten und Konzentration

Unser Ausbildungspaket bietet Ihnen:
  • eine kaufmännische Ausbildung auf hohem Niveau und eine hervorragende Betreuung durch Ihren persönlichen Ausbilder
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten ohne Langeweile
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer zusätzlichen kirchlichen Altersversorgung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • ein vergünstigtes Firmenticket sowie
  • gute Chance auf Übernahme nach erfolgreicher Abschlussprüfung

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Martin Amann unter der Telefonnummer 0211 1602-1410 gern zur Verfügung.