Die Ambulante Suchthilfe ist eine Kooperation der beiden Wohlfahrtsverbände Caritas und Diakonie in Bonn mit mehreren Einrichtungen in der Suchthilfe und ca. 80 Mitarbeitenden. Wir beraten und behandeln Menschen, die Fragen zu Alkohol, Drogen und Spielsucht haben und nach Möglichkeiten der Veränderung und Hilfen suchen.

Die Fachambulanz Sucht sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Mitarbeiter/-in Soziale Arbeit (BA, MA, Diplom), 75 % - 100 %

Mit einem Beschäftigungsumfang bis zu 39 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten, begleiten und betreuen Menschen mit einer Suchtproblematik und psychischen Handicaps im Rahmen der Eingliederungshilfe.
  • Sie verantworten die Einzelfallhilfe im Sinne der Hilfeplanung sowie die Umsetzung der im Hilfeplan vorgesehenen individuellen Leistungen und Maßnahmen (Sicherung der Teilhabe am Arbeits-/Alltagsleben).
  • Sie betreuen Klienten im eigenen Wohnraum und in verbandseigenen Wohngemeinschaften/Appartements.
  • Sie sind Teil eines multiprofessionellen Teams und tragen zur gegenseitigen kollegialen Unterstützung bei.
  • Sie reflektieren Ihre Arbeit im Rahmen von Dienstbesprechungen, kollegialer Beratung und Supervision.

Ihr Profil:

  • möglichst Kenntnisse im Arbeitsfeld der Eingliederungshilfe
  • Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Office-Programmen
  • eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unserer Verbände
  • Führerschein der Klasse B
  • eigener PKW ist wünschenswert

Unser Angebot:

  • Arbeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • eine gute Arbeitsatmosphäre und Zusammenarbeit in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Vergütung gemäß AVR, Jahressonderzahlung sowie die betriebliche Altersvorsorge der KZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Supervision
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets

Bitte wenden Sie sich mit Ihren ersten Fragen an die Einrichtungsleiterin der Fachambulanz Sucht, Karin Hennemann-Wiehler, unter der Rufnummer: 0228/289 70-111 oder karin.hennemann@cd-bonn.de.

Ambulante Suchthilfe, Caritas & Diakonie
Herrn Achim Schaefer,
Bereichsleiter
Im Wingert 9
53115 Bonn