Die CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH ist Träger von Maßnahmen für Arbeitssuchende, einer Schuldnerberatung sowie von Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe/Gefährdetenhilfe, der Suchtkrankenhilfe und des Fachdienstes für Integration und Migration.

Die Suchtkrankenhilfe bietet ein breites Spektrum von Hilfen in den Arbeitsfeldern Prävention, Beratung, Therapie sowie aufsuchender Dienste und Tagesstrukturierung.

Zur Erweiterung unseres Teams in der Fachambulanz suchen wir im Arbeitsfeld der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) in einem multiprofessionellen Team verschiedener Träger aus dem Rhein-Kreis Neuss zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst zeitlich begrenzt als Krankheitsvertretung eine(n) engagierte(n)

Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in

in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben

  • Beratung von behinderten oder von Behinderung bedrohten Menschen sowie deren Angehörige
  • Vermittlung von passgenauen Hilfsangeboten
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern, anderen Fachdiensten, Behörden sowie Betreuungs- und Behandlungseinrichtungen
  • Mitgestaltung beim Aufbau eines interdisziplinären Teams
  • Erstellung von Dokumentationen, Berichten und Statistiken

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik o.ä. (Diplom, Bachelor, Master)
  • fundierte Methodenkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenzen
  • Organisationsgeschick und administrative Fähigkeiten
  • möglichst Kenntnisse in der Suchtkranken-/Behindertenhilfe und im Netzwerk
  • Wertschätzende Grundhaltung und Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Weiterbildung
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B (alt Klasse 3)

Wir bieten

  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive tariflich vereinbarter Jahressonderzahlung
  • Caritas-Flex-Konto: das familienfreundliche Lebensarbeitszeitmodell für eine flexiblere Lebensphasenplanung
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)

Infos zu unserem Fachbereich finden Sie unter: https://caritas.erzbistum-koeln.de/neuss-cv/soziale_dienste/suchthilfe/

Für Vorabinformationen steht Ihnen der Abteilungsleiter Soziale Dienste, Herr Dirk Jünger, unter der Telefonnummer 02131/889-106 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter https://caritas.erzbistum-koeln.de/neuss-cv/caritas_als_arbeitgeber/stellenangebote/