Der Caritasverband Leverkusen ist Anbieter vielfältiger sozialer Dienstleistungen für Menschen in besonderen Lebenslagen. In unserem Fachdienst für Begleitung und Wohnen bei Krankheit und im Alter unterstützen wir mit unterschiedlichen ambulanten und stationären Angeboten die Selbstbestimmung und soziale Teilhabe älterer Menschen.

Gemäß der Corona Allgemeinverordnung müssen Besuche von Angehörigen in unseren beiden Einrichtungen Altenzentrum St. Elisabeth und Wohnpark Bürgerbusch koordiniert, dokumentiert und begleitet werden.

Für diese Aufgabe suchen wir kurzfristig je eine

Hilfskraft (w/m/d)

auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung (max. 27 Stunden pro Monat)

Zu den Aufgaben gehören:

  • Vorbereiten und auslegen der Screening-Bögen
  • Besucher empfangen und auf das Ausfüllen des Screening-Bogens hinweisen (ggf. unterstützen), Hygieneeinweisung, Temperaturmessung, auf ordnungsgemäßen Mundnasenschutz achten
  • Je nach Treffpunkt innerhalb oder außerhalb des Hauses das entsprechende Hygienematerial zur Verwendung ausgeben.
  • neue Besuchsterminwünsche entgegennehmen, dokumentieren und Wohnbereiche über die Terminplanung informieren

Wir suchen freundliche, zugewandte und kontaktfreudige Personen, die im Rahmen der Vorgaben selbständig handeln und gut organisieren können. Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, über sehr gute Deutschkenntnisse verfügen und Geduld und Verlässlichkeit mitbringen.

Wenn Sie sich mit den Zielen eines katholischen Wohlfahrtsverbandes identifizieren, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online Portal www.caritas-leverkusen.de/stellenausschreibungen.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.