Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis (SkF) ist mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in verschiedenen Arbeitsfeldern der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig. Wir engagieren uns für Familien, Frauen und Kinder, die durch soziale, familiäre, gesundheitliche und existentielle Notlagen in einer schwierigen Lebenssituation sind.

Wir suchen zum 1. Januar 2019 eine/n

Mitarbeiter/in Soziale Arbeit (BA,MA, Diplom) für die Rechtlichen Betreuungen

26 Stunden Stellenumfang, zunächst befristet auf 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

 für Menschen, für die eine rechtliche Betreuung eingerichtet wurde:

  • Sie vertreten die Rechte der Betreuten im Rahmen gerichtlich festgelegter Aufgabenkreise.

  • Sie organisieren die notwendigen Rahmenbedingungen und Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben der Betreuten.

  • Sie orientieren sich in ihren Entscheidungen an den Wünschen und dem Wohl der Betreuten.


Wir freuen uns auf Ihre Kompetenzen, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten

  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit schutzbedürftigen Erwachsenen jeden Alters.
  • Sie lassen sich ein auf vielfältige Lebensentwürfe.
  • Der Umgang mit Krisensituationen und psychischen Erkrankungen ist Ihnen nicht fremd.
  • Sie haben Lust, sich in das Betreuungsrecht und die aktuelle Sozialgesetzgebung einzuarbeiten.
  • Sie kooperieren gerne mit Menschen, anderen Dienstleistern, Behörden und Gerichten.
  • Sie identifizieren sich mit dem christlichen Leitbild unseres Verbandes.

Wir bieten

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich
  • ein lebendiges und positives Arbeitsklima
  • den fachlichen Austausch im Team und Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR und zusätzliche Sozialleistungen
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobticket

Ihre Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet gerne:

Regina Wollschläger, Fachgebietsleitung Leben und Teilhabe, Tel. 02241 – 9580480

Weitere Informationen zum Träger    www.skf-bonn-rhein-sieg.de

Bewerbungsfrist: 12.10.2018