Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS- BGW zertifiziert.

Wir suchen jeweils zum 1. April bzw. 1. Oktober

Auszubildende (w/m) in der Altenpflege

in Vollzeit (39 Std./Woche)

Altenpflege ist mehr als ein Job. Gefragt sind Verständnis und Einfühlungsvermögen – da spielen die Schulnoten nicht die erste Rolle! Sie erfahren Vertrauen und Anerkennung in einem Aufgabengebiet mit exzellenten Chancen. Wir bilden Sie aus zum Profi in der Altenpflege! In unseren sieben Caritas -Altenzentren leben 800 ältere und hilfsbedürftige Menschen. Unsere Caritas Häuslichen Dienste betreuen und pflegen regelmäßig an die 400 Kunden und Patienten.


Wir wünschen uns von Ihnen:
  • mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Freude im Umgang mit alten Menschen
  • Freundlichkeit und Aufmerksamkeit
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Unser Ausbildungspaket bietet Ihnen:
  • gute Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr: 1040,69 €, 2. Ausbildungsjahr: 1102,07 €, 3. Ausbildungsjahr: 1203,38 €) sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • kostenlose Unterbringung in unserer Azubi-WG (lediglich der geldwerte Vorteil auf der Grundlage des Sachbezugswertes ist zu entrichten)
  • betriebliche Unterstützung bei Ihrer schulischen Ausbildung
  • Förderung Ihrer fachlichen Ausbildung durch engagierte Mentoren
  • bei einem guten Abschluss bieten wir eine unbefristete Übernahmegarantie
  • Teamwork und kollegiale Begleitung im Kreis der Kolleginnen und Kollegen
  • kostenlose Bereitstellung und Wäschepflege von Dienstkleidung
  • vergünstigtes Firmenticket

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Petra Ricken unter der Telefonnummer 0211 1602-1307 gern zur Verfügung.