Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze.

Der Bereich Soziale Integration vereinigt unterschiedliche sozialarbeiterisch, sozial- und kirchenpolitisch relevante Themenfelder. Zu den Schwerpunkten gehören die Themen Armut, Arbeitsmarkt, Gefährdetenhilfe, Ehrenamtliches Engagement, Europa, Gemeindecaritas und Migration.

Für den Bereich Soziale Integration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sachbearbeitung

in einer Teilzeitbeschäftigung mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, d. h. zzt. 19,5 Std./Woche. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Kaufmännische Bearbeitung von Zuschussanträgen, Erstellung und Bearbeitung von Verwendungsnachweisen, Zusammenstellung von statistischen Zahlen
  • Reportings, Vorbereitung bzw. Unterstützung bei der Fakturierung
  • Fachliche und organisatorische Unterstützung bei der Planung von Fachtagen, Fortbildungen und Projekten
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Bereichs und einzelner Projekte
  • Selbständige Büroorganisation inkl. Sekretariatsaufgaben, Terminkoordination,
  • Vor- und Nachbereitung von Präsentationen
  • Durchführung von Abrechnungen im Reisekostenmanagement

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung im Gesundheits- oder Sozialbereich oder Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte IT-Kenntnisse in Microsoft-Office®-Programmen sowie selbstverständlicher Umgang mit dem Medium Internet
  • Selbstständige, zuverlässige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, sichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Idealerweise Praxiserfahrung im kaufmännischen Bereich und mit moderner Bürokommunikation
  • Hohe Motivation, sich in die Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem modern arbeitenden und engagierten Team. Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein. Der Diözesan-Caritasverband hat eine ideale Verkehrsanbindung und einen Parkplatz direkt am Haus. 

Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir eine Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas.

Für telefonische Informationen steht Ihnen die Personalabteilung unter der Rufnummer 0221 2010-221 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.8.2020.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.