Die Klinik Gut Zissendorf ist eine Therapieeinrichtung für alkoholabhängige und medikamentenabhängige Frauen mit den zusätzlichen Diagnosen Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung und/oder Essstörung. Es ist Müttern zudem möglich, mit ihren nicht-schulpflichtigen Kindern aufgenommen zu werden. Bei der Fachklinik Gut Zissendorf handelt es sich um eine Einrichtung mit 43 Behandlungsplätzen, in der die Patientinnen bis zu 15 Wochen verbleiben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

in Teilzeit (50%-Stelle).

Ihre Aufgaben:

Anforderungen:

Wir wünschen uns Mitarbeiter (w/m/d), die selbständig und verantwortungsvoll arbeiten, Freude am Umgang mit Menschen haben und über PC-Kenntnisse verfügen.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten multiprofessionellen Team. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR), die auch eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge beinhaltet.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Auskünfte ist:
Stellvertretende Klinikleiterin und Diplom-Psychologin Frau Ingrid Vianden-Gabriel · Tel.: 02242  88 95-0

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.