Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Wir engagieren uns mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten für Menschen, die in Not geraten oder von Ausgrenzung und Benachteiligung betroffen sind.

Mit den Angeboten des Fachbereichs Sozialpsychiatrie ermöglichen wir Menschen mit psychischer Erkrankung ein selbstbestimmtes Leben und fördern die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Für den Fachbereich Sozialpsychiatrie suchen wir für die Arbeit der ambulanten psychiatrischen Hilfen zum selbständigen Wohnen (BeWo) eine Unterstützung als

Psychiatrische Fachkraft (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • In Form von Einzel- und Gruppenangeboten fördern Sie die Selbstbestimmung und Teilhabe der Klienten in ihrem Lebensalltag.
  • Die Umsetzung sozialpsychiatrischer, pflegerischer und pädagogischer Standards entsprechend des Einrichtungskonzeptes und der beschriebenen QM-Prozesse wissen wir bei Ihnen in kompetenten Händen.
  • Sie unterstützen unsere Kliententinnen und Klienten nach personenzentrierten und ressourcenorientierten Ansatz bei der Zielformulierung und der Umsetzung gemäß der Zielplanung.
  • Gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten erarbeiten, planen und realisieren Sie den persönlichen Alltag. Dabei beziehen sie Bezugspersonen und andere Unterstützer mit ein.
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Fortbildungen, Supervision sowie die sorgfältige Dokumentation vervollständigen Ihr Aufgabengebiet.
  • Wir setzen uns ein für die Interessen von Menschen mit Behinderung und initiieren inklusive Projekte und Veranstaltungen im Sozialraum, hier können sie kreativ und initiativ tätig werden.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung/Studium (Heilerziehungspflege, Soziale Arbeit, psychiatrische Krankenpflege oder vergleichbare Qualifikationen)
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Behinderung, sind belastbar und haben Freude an der Arbeit.
  • Ihre Haltung ist wertschätzend, tolerant und offen gegenüber der Vielfalt der Menschen.
  • Im Team zeigen Sie sich mit verantwortlich für die Qualität unserer Arbeit und die Weiterentwicklung des Angebotes.
  • Sie haben einen Führerschein Kl. B.
  • Sie verfügen über MS-Office Kenntnisse.
  • Sie haben eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit in einer wertschätzenden Arbeitsumgebung. Zudem bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team.
  • Sie werden von erfahrenen Kollegen in Ihre neue Aufgabe eingearbeitet.
  • Wir fördern die fachliche Entwicklung durch Inhouse-Schulungen und Fort- und Weiterbildung.
  • Sie erhalten regelmäßig Fall- und Teamsupervision.
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) betrieblicher Altersversorgung (KZVK)
  • Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb eines Job-Tickets
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Zuschuss zum Fitnessstudio oder Sportverein
  • ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und erwarten Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wilma Jüssen-Zolper unter Tel. 0228 68826-18 und per Mail wilma.juessen-zolper@caritas-bonn.de

zur Verfügung.

Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Sozialpsychiatrisches Zentrum
Frau Anita Schönenberg
Neustr. 16
53225 Bonn