Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Wir engagieren uns mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten für Menschen, die in Not geraten oder von Ausgrenzung und Benachteiligung betroffen sind. In der Bundesstadt Bonn ist unser Verband u.a. Träger von fünf ambulanten Pflegediensten mit insgesamt mehr als 1100 Patienten.


Für unsere fünf Caritas-Pflegestationen, unsere Tagespflege und unseren Häuslichen Betreuungsdienst in Bonn suchen wir

Interessierte für das Freiwillige Soziale Jahr (m/w/d)

FSJ als Ihre Chance!

Da sein für andere. Dabei sein für Sie.

Sie möchten etwas für andere Menschen und für die Gesellschaft leisten? Sie sind zwischen 16 und 27 Jahre alt? Dann ist das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) genau das Richtige für Sie! Sie arbeiten je nach Programm und Ihren Plänen 6, 12 oder 18 Monate in einer unserer Einrichtungen mit und können dazu parallel in regelmäßigen Abständen an Bildungsseminaren teilnehmen.

Freiwilligendienst– Wozu?

Berufliche Orientierung:

Das Freiwillige Soziale Jahr gibt Ihnen die Möglichkeit herauszufinden, wie Sie Ihre berufliche Zukunft gestalten möchten. Sie bekommen Einblick in den Arbeitsalltag unserer Einrichtung und ihrer Mitarbeitenden. Sie können ausprobieren, welche Tätigkeiten Ihnen Freude bereiten und entdecken, welche Talente Sie haben. Und wer weiß, vielleicht entdecken Sie, dass ein Beruf im sozialen Bereich genau das Richtige für Sie ist!

Ihre Vorteile:

Durch die Arbeit in unseren Einsatzstellen und während der Bildungsseminare erweitern Sie auch Ihre sozialen Kompetenzen und werden fit im sozialen Miteinander. Sie lernen außerdem viele neue Leute kennen.

Sie werden selbstbewusst und erlangen durch Ihre praktische Arbeit gute Voraussetzungen auf Ihrem weiteren beruflichen Lebensweg. Sie lernen sich selbst und Ihre Fähigkeiten kennen und Ihnen stehen im Anschluss viele Türen bei uns offen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie lernen die Vielseitigkeit der Jobs im Gesundheitswesen kennen.
  • Sie bekommen bei uns eine gute Anleitung und werden Teil des Teams.
  • Als großer Träger vielfältiger Einrichtungen und Angebote können wir Sie unterstützen, wenn Sie wichtige Fragen und Anliegen haben.
  • Taschengeld inkl. Verpflegungspauschale im FSJ in Höhe von € 464,-- pro Monat
  • Beiträge zur Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung
  • Betreuung durch eine qualifizierte Fachkraft in der Einsatzstelle und fachliche Anleitung.  

In unseren Caritas-Pflegestationen erwarten Sie unter anderem folgende Aufgaben, die wir jedoch immer individuell nach Ihren Neigungen und Fähigkeiten anpassen können:

  • Soziale Betreuung von Senioren und Familien
  • Unterstützung im Haushalt
  • Hilfe im Bereich Verwaltung und Organisation
  • Mitarbeit im Bereich Pflegewohngemeinschaften, Tagespflege, Betreuungscafe, oder Seniorenbegegnungsstätte

Wir beraten Sie individuell zu unseren freien Plätzen in unseren Einsatzstellen und Ihren möglichen Einsatz bei uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns!

Frau Birgit Ratz
Bereichsleitung Leben und Wohnen in Alter und Krankheit 
Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
Fritz-Tillmann-Str. 8-12, 53113 Bonn
Tel.: 0228 108-264