Der SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V. ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband mit rund 600 Beschäftigten sowie rund 450 ehrenamtlich Aktiven. Der Verein engagiert sich mit über 70 Diensten und Einrichtungen für sozial benachteiligte Menschen im Raum Köln und ist in den Bereichen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Gesundheits- und Integrationshilfe sowie der Flüchtlingshilfe tätig.

Im Fachbereich "Gesundheits- und Integrationshilfe" für das Sachgebiet "Gesundheits- und Suchthilfe" besetzen wir ab dem 01.08.2020 eine Stelle für das

Praxissemester im Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ), Studiengang Soziale Arbeit B.A.

in Vollzeit (39 Stunden, 100%, incl. Studientag)

Ihre Aufgaben

  • Kontaktstellenarbeit/ Kennenlernen der Problematik von Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Suchterkrankung
  • Vorbereitung und Durchführung von tagesstrukturierenden Angeboten, Gruppenangeboten, Veranstaltungen und Ausflügen
  • Allgemeine Sozialberatung, Durchführung der Offenen Sprechstunde, Beratung und Begleitung im Rahmen der niedrigschwelligen Eingliederungshilfe
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen,
  • Ambulante Hilfe zum selbstständigen Wohnen, (ambulantes BEWO und Betreuung einer Wohngruppe)
  • Begleitung zu Hausbesuchen und Behörden
  • Antragstellung und Hilfeplanung
  • Administrative Tätigkeiten

Das bringen Sie mit

  • Freundliches, verbindliches und kommunikatives Auftreten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Abgrenzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Konfliktbewältigung
  • Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Rolle und Haltung und Handlungsweise

Das bieten wir

  • interessante Aufgabenstellung
  • regelmäßige Anleitung (durch Dipl.-Sozialpädagogin)
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Hospitationen in anderen Einrichtungen im SKM
  • Vergütung von monatlich 200€ bei einem Beschäftigungsumfang von 100%

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Peter Hennekeuser unter 0221 / 2074-172 gerne zur Verfügung.

Der SKM Köln hat ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt, um für die Besucherinnen und Besucher seiner Dienste und Einrichtungen wie auch für die Mitarbeitenden ein geschütztes Umfeld sicherstellen zu können. Daher ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nötig, das bei Vorlage nicht älter sein darf als drei Monate.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns herzlich willkommen.

Bitte bewerben Sie sich durch Klick auf "zur Onlinebewerbung" über unser Bewerberportal.

SKM Köln
Herrn Norbert Teutenberg
Große Telegraphenstraße 31, 50676 Köln
www.skm-koeln.de
zur Onlinebewerbung