Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir beim SKM Köln helfen Menschen, die Armut, soziale Nachteile und Ausgrenzung erfahren, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und ihrer sexuellen Orientierung. Wir sind ein katholischer Fachverband im Deutschen Caritasverband und Träger von über 70 Einrichtungen. Wir engagieren uns mit 750 beruflich und 450 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden für soziale Gerechtigkeit und ein soziales wie demokratisches Zusammenleben.


Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine engagierte und fachlich überzeugende Persönlichkeit als

Verwaltungskraft

(m/w/d) für unsere Fachklinik Tauwetter

Bornheim-Roisdorf / Vollzeit / unbefristet / zum 01.10.2024

Soziales Engagement braucht eine starke Verwaltung. Wir bieten einen Job mit Perspektive, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Als verlässlicher Arbeitgeber beschäftigt der SKM Köln rund 750 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten in Köln.

Die Fachklinik Tauwetter ist eine stationäre Einrichtung der medizinischen Rehabilitation für suchtmittelabhängige Frauen und Männer (illegale Drogen) mit insgesamt 40 Plätzen. Die Fachklinik liegt inmitten eines Naturschutzgebietes in Bornheim-Roisdorf (zwischen Brühl und Bonn) und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (DB, KVB) gut erreichbar. Für unser organisatorisches und administratives Tagesgeschäft suchen wir eine Bürokraft in Vollzeit.

IHRE AUFGABEN

Sie sind eine vertrauensvolle Ansprechperson für unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden sowie Gäste am Empfang und Telefon. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören:

  • Terminplanung und -koordination
  • Unterstützung bei administrativen Abläufen und Anlegen von (digitalen) Akten
  • Verwaltung von Bestellungen und Rechnungen
  • Koordination und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen/Einrichtungen
  • Aufnahme- und Belegungsmanagement
  • Organisation-/ Management des Berichtswesen
  • Bearbeitung des Posteingangs sowie selbständige Abwicklung der täglichen Korrespondenz
  • Datenpflege in verschiedenen Systemen

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Bürokaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Serviceorien­tierung und haben Freude am Umgang mit Menschen sowie am gemeinsamen Arbeiten im Team
  • Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig, strukturiert und erledigen die Aufgaben mit einem ausgeprägten Verantwortungsgefühl und Diskretion
  • Gute Deutschkenntnisse, sowie ein freundliches und sicheres Auftreten sind in Ihrem Einsatzbereich unabdingbar
  • Ihr sicherer Umgang mit PC-Anwendungen, wie Microsoft Office (v.a. Outlook, Word) rundet Ihr Profil ab

Offene Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Einrichtungsleitung Frau Imke Stein unter der Telefonnummer 02222/9324-0 - Sie möchten Ihr künftiges Team und Ihren Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen Ihres Bewerbungsprozesses haben Sie die Möglichkeit dazu. Sprechen Sie uns gerne an.

DAS BIETEN WIR

  • Da sich Ihre familiären und persönlichen Anforderungen über die Zeit verändern, haben wir eine langfristige Vereinbarung zu flexibler Arbeitszeitgestaltung geschlossen.
  • Nutzen Sie unsere gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder profitieren Sie von unserem Jobrad-Leasingangebot für eine individuelle Arbeitsweggestaltung.
  • Bei uns haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Impulse einzubringen und umzusetzen.
  • Unsere Vorstände informieren regelmäßig über Geschäftsentwicklungen und Entscheidungen, während wir bei persönlichen Herausforderungen vertrauliche Beratung anbieten.
  • Durch die Eingruppierung im Tarif der AVR Caritas und unsere betriebliche Altersversorgung investieren wir in Ihre Zukunftssicherheit.
  • Profitieren Sie von vergünstigten Einkaufsmöglichkeiten über die WGKD, Gesundheitsangeboten, gemeinsamen Veranstaltungen und Netzwerkmöglichkeiten.
  • Wer beim SKM Köln arbeitet, kann auf gegenseitigen Respekt vertrauen und selbst jeden Tag zum Arbeitsklima eines wertschätzenden Umfeldes beitragen.
  • Wir unterstützen Ihre berufliche Entwicklung durch individuelle Trainings, regelmäßige Supervisionen in den Bereichen der pädagogischen und sozialen Arbeit, sowie Schulungen für Führungskräfte.
  • Der SKM bietet großzügige Urlaubsregelungen, flexible Arbeitszeitmodelle und ein respektvolles Arbeitsklima, das auf Wertschätzung und Zusammenarbeit basiert.

DAS BIETEN WIR

Da sich Ihre familiären und persönlichen Anforderungen über die Zeit verändern, haben wir eine langfristige Vereinbarung zu flexibler Arbeitszeitgestaltung geschlossen.
Nutzen Sie unsere gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder profitieren Sie von unserem Jobrad-Leasingangebot für eine individuelle Arbeitsweggestaltung.
Bei uns haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Impulse einzubringen und umzusetzen.
Unsere Vorstände informieren regelmäßig über Geschäftsentwicklungen und Entscheidungen, während wir bei persönlichen Herausforderungen vertrauliche Beratung anbieten.
Durch die Eingruppierung im Tarif der AVR Caritas und unsere betriebliche Altersversorgung investieren wir in Ihre Zukunftssicherheit.
Profitieren Sie von vergünstigten Einkaufsmöglichkeiten über die WGKD, Gesundheitsangeboten, gemeinsamen Veranstaltungen und Netzwerkmöglichkeiten.
Wer beim SKM Köln arbeitet, kann auf gegenseitigen Respekt vertrauen und selbst jeden Tag zum Arbeitsklima eines wertschätzenden Umfeldes beitragen.
Wir unterstützen Ihre berufliche Entwicklung durch individuelle Trainings, regelmäßige Supervisionen in den Bereichen der pädagogischen und sozialen Arbeit, sowie Schulungen für Führungskräfte.
Der SKM bietet großzügige Urlaubsregelungen, flexible Arbeitszeitmodelle und ein respektvolles Arbeitsklima, das auf Wertschätzung und Zusammenarbeit basiert.

IHRE BEWERBUNG

Für unsere Jobs gibt es keine Bewerbungsfristen. Solange der Job angezeigt wird, können Sie sich schnell und bequem - ohne Anschreiben - bewerben. Bitte laden Sie einfach Ihren Lebenslauf hoch oder übernehmen diesen aus Ihren Sozialen Medien.

Der SKM Köln hat ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt, um für die Besucherinnen und Besucher seiner Dienste und Einrichtungen wie auch für die Mitarbeitenden ein geschütztes Umfeld sicherstellen zu können. Daher ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nötig, das bei Vorlage nicht älter sein darf als drei Monate.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns herzlich willkommen.
zur Onlinebewerbung ➔