Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir beim SKM Köln helfen Menschen, die Armut, soziale Nachteile und Ausgrenzung erfahren, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und ihrer sexuellen Orientierung. Wir sind ein katholischer Fachverband im Deutschen Caritasverband und Träger von über 70 Einrichtungen. Wir engagieren uns mit 750 beruflich und 450 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden für soziale Gerechtigkeit und ein soziales wie demokratisches Zusammenleben.


Für den Drogenkonsumraum der Kontakt- und Notschlafstelle des Sozialdienst Katholischer Männer e.V. Köln am Kölner Hauptbahnhof suchen wir ab sofort Unterstützung

Fachkraft für Krankenpflege oder Rettungsassistenz

(m/w/d)

Der Drogenkonsumraum bietet drogenabhängigen Menschen die Möglichkeit, ihre selbst mitgebrachten Drogen unter hygienischen Bedingungen und unter medizinischer Aufsicht zu konsumieren. Er ist integrierter Bestandteil der niedrigschwelligen Hilfen für Drogenabhängige am Kölner Hauptbahnhof. Die Arbeit erfolgt in einem multidisziplinären Team und der Umfang der Stelle beträgt 75% einer Vollzeitstelle, mit der Möglichkeit aufzustocken.

IHRE AUFGABEN

  • Beaufsichtigung des regelgerechten Drogenkonsums
  • Gesundheitliche und soziale Beratung
  • Medizinische Versorgung und Notfallhilfe

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team
  • Offenheit und Wertschätzung für die randständige Klientel
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten
  • Sicheres Arbeiten mit Word und Excel

 

    DAS BIETEN WIR

    • Eigenverantwortung und Mitgestaltung
    • Transparente Unternehmenskultur
    • Jahressonderzahlung, Bike-Leasing
    • 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage + arbeitsfreie Tage an Heiligabend + Silvester + großzügige Karnevalsregelung
    • Gute Anbindung
    • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
    • Individuelle berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    DAS BIETEN WIR

    Eigenverantwortung und Mitgestaltung
    Transparente Unternehmenskultur
    Jahressonderzahlung, Bike-Leasing
    30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage + arbeitsfreie Tage an Heiligabend + Silvester + großzügige Karnevalsregelung
    Gute Anbindung
    Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
    Individuelle berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    IHRE BEWERBUNG

    • Arbeit in einem interdisziplinären Team

    • Supervision

    • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) sowie kirchliche Zusatzversorgung

    • Zusammenarbeit in einem großen Hilfeverbund mit über 70 Einrichtungen

    Die Arbeitszeiten finden derzeit in folgendem Rahmen statt:

    Mo bis So 8:15 bis 13:45 Uhr

    Mo bis Fr  15:45 bis 20:30 Uhr

    Zusätzlich erfolgen Grundreinigung und Dienstbesprechungen

      Der SKM Köln hat ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt, um für die Besucherinnen und Besucher seiner Dienste und Einrichtungen wie auch für die Mitarbeitenden ein geschütztes Umfeld sicherstellen zu können. Daher ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nötig, das bei Vorlage nicht älter sein darf als drei Monate.

      Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns herzlich willkommen.
      zur Onlinebewerbung ➔