Der SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V. ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband mit rund 600 Beschäftigten sowie rund 450 ehrenamtlich Aktiven. Der Verein engagiert sich mit über 70 Diensten und Einrichtungen für sozial benachteiligte Menschen im Raum Köln und ist in den Bereichen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Gesundheits- und Integrationshilfe sowie der Flüchtlingshilfe tätig.

Fachkraft Soziale Arbeit (m/w/d) für das Arbeitsfeld "Rechtliche Betreuungen"

Fachkraft Soziale Arbeit (Dipl./BA) (m/w/d) im Arbeitsfeld "Rechtliche Betreuungen"

In Teilzeit (19,5 Std., 50%), unbefristet

Für das Sachgebiet „Soziale Beratung/Betreuung“ im Fachbereich „Gesundheits- und Integrationshilfe“ suchen wir ab sofort  für die Arbeitsgruppe „Rechtliche Betreuungen“ eine Fachkraft Soziale Arbeit (Dipl./BA) (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von zunächst 19,5 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Führung von Rechtlichen Betreuungen nach §§1896 ff BGB
  • Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Betreuern
  • Beratung zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
  • Zusammenarbeit im Team

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Fachliche Kompetenz im Bereich Rechtliche Betreuungen oder Erwerb entsprechender Kompetenzen
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Rasche Einarbeitung in die verwendete Klientenverwaltungssoftware
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Abgrenzungsvermögen
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Freundliches, verbindliches und kommunikatives Auftreten
  • Fähigkeit zur Konfliktbewältigung

    Das bieten wir

    • Vergütung nach AVR (S12) inklusive entsprechender Sozialleistungen wie kirchlicher Zusatzversorgung (KZVK), Sonderzahlungen, Jobticket
    • eine interessante Aufgabenstellung, die eigenverantwortliches Arbeiten ermöglicht
    • Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch im Team
    • regelmäßige Supervision und Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
    • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
    Der SKM Köln hat ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt, um für die Besucherinnen und Besucher seiner Dienste und Einrichtungen wie auch für die Mitarbeitenden ein geschütztes Umfeld sicherstellen zu können. Daher ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nötig, das bei Vorlage nicht älter sein darf als drei Monate.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns herzlich willkommen.

    Bitte bewerben Sie sich durch Klick auf "zur Onlinebewerbung" über unser Bewerberportal.

    SKM Köln
    Herrn Markus Kühn
    Große Telegraphenstraße 31, 50676 Köln
    www.skm-koeln.de
    zur Onlinebewerbung