Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir beim SKM Köln helfen Menschen, die Armut, soziale Nachteile und Ausgrenzung erfahren, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und ihrer sexuellen Orientierung. Wir sind ein katholischer Fachverband im Deutschen Caritasverband und Träger von über 70 Einrichtungen. Wir engagieren uns mit 750 beruflich und 450 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden für soziale Gerechtigkeit und ein soziales wie demokratisches Zusammenleben.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und fachlich überzeugende Persönlichkeit als

Personalreferent

(m/w/d) Schwerpunkt HR Prozesse

Köln / Vollzeit (39 Std. / Woche) / unbefristet / ab sofort

Soziales Engagement braucht eine starke Verwaltung. Wir bieten einen Job mit Perspektive, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Als verlässlicher Arbeitgeber beschäftigt der SKM Köln rund 750 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten in Köln. Der Bereich Personalwesen verantwortet alle Themen im Rahmen der administrativen Personalarbeit. In einem Team aus aktuell 6 Mitarbeitenden können Sie Ihre Ideen gestalterisch einbringen und umsetzen. Gelebt werden flache Hierarchien, ein offenes Miteinander und Spaß bei der Arbeit. 

IHRE AUFGABEN

  • Gemeinsam mit den Kollegen sind Sie für die Abwicklung aller personaladministrativen Tätigkeiten zuständig
  • Ihr hoher Qualitätsanspruch bei der Überprüfung und effizienten Gestaltung von Personalprozessen unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben sorgt für das richtige Ergebnis
  • Sie haben Interesse an der Mitwirkung bei Entwicklungsthemen wie Mitarbeiterplattform, Einführung einer Dienstplanungssoftware, usw. 
  • In Abstimmung mit unserer Sachgebietsleitung leiten Sie interne Schulungen
  • Mit Engagement und Leidenschaft für Personalthemen in Verbindung mit wertschätzender Kommunikation sind Sie die Schnittstelle zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften
  • Sie unterstützen die Personalsachbearbeiter bei der Erstellung und Prüfung der Gehaltsabrechnung
  • Des Weiteren übernehmen Sie eigenverantwortlich die Betreuung des Bewerbermanagementsystems und sind Ansprechpartner für unsere Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und eine Weiterbildung zum Personalkaufmann oder Personalfachwirt
  • Sie haben Berufserfahrung im operativen Bereich der Personalsachbearbeitung, idealerweise in einem gemeinnützigen Unternehmen oder Verein
  • Sie verfügen über Anwender-Wissen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Sie arbeiten selbstständig, sind engagiert, zuverlässig und verfügen über eine strukturierte Arbeitsweise. Auch in angespannten Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf und sind sachlich lösungsorientiert.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über eine hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Sie haben Lust daran Personalprozesse zu gestalten und eine Affinität zu  IT-spezifischen Themen
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit der Abrechnungssoftware P&I Loga All In, einem Bewerbermanagementsystem und einer Dienstplansoftware
  • Ihre Begeisterungs- und sehr gute Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Der routinierte Umgang mit MS-Office rundet Ihr Profil ab

Offene Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne der Sachgebietsleiter Herr Ralf Prumbach unter Tel.: 0221/2074-414 - Sie möchten Ihr künftiges Team und Ihren Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen Ihres Bewerbungsprozesses haben Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu. Sprechen Sie uns gerne an.

DAS BIETEN WIR

  • Eigenverantwortung und Mitgestaltung
  • Transparente Unternehmenskultur
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld, Bike-Leasing
  • 31 Tage Urlaub + arbeitsfreie Tage an Heiligabend + Silvester + großzügige Karnevalsregelung
  • Gute Anbindung
  • Mobiles Arbeiten und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Individuelle berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

DAS BIETEN WIR

Eigenverantwortung und Mitgestaltung
Transparente Unternehmenskultur
Weihnachts- und Urlaubsgeld, Bike-Leasing
31 Tage Urlaub + arbeitsfreie Tage an Heiligabend + Silvester + großzügige Karnevalsregelung
Gute Anbindung
Mobiles Arbeiten und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
Individuelle berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

IHRE BEWERBUNG

Für unsere Jobs gibt es keine Bewerbungsfristen. Solange der Job angezeigt wird, können Sie sich schnell und bequem - ohne Anschreiben - bewerben. Bitte laden Sie einfach Ihren Lebenslauf hoch oder übernehmen diesen aus Ihren Sozialen Medien.

Der SKM Köln hat ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt, um für die Besucherinnen und Besucher seiner Dienste und Einrichtungen wie auch für die Mitarbeitenden ein geschütztes Umfeld sicherstellen zu können. Daher ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nötig, das bei Vorlage nicht älter sein darf als drei Monate.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns herzlich willkommen.
zur Onlinebewerbung ➔