Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. und seine Tochtergesellschaft, die CaritasSeniorendienste Rhein-Kreis Neuss GmbH, ist Träger von sieben stationären Einrichtungen, drei Caritas Pflegestationen, der Caritas Palliativpflege im Rhein-Kreis Neuss, vier Tagespflegen, des Mahlzeitendienstes in Neuss/Kaarst sowie des Caritas Hausnotrufs. Insgesamt werden ca. 1.600 pflegebedürftige Menschen durch unsere Einrichtungen versorgt. Als ein großer Arbeitgeber im Rhein-Kreis Neuss bieten wir im Bereich Pflege derzeit ca. 800 Mitarbeitenden einen sicheren Arbeitsplatz.

Das Caritashaus St. Theresienheim befindet sich im südlichen Stadtteil Neuss-Weckhoven, in ruhiger Lage und dennoch in unmittelbarer Nähe zum Ortskern. Die Einrichtung verfügt über 105 Plätze, davon 2 Kurzzeitpflegeplätze.

Wir suchen ab sofort, unbefristet in Teil- oder Vollzeit, eine

Freigestellte Praxisanleitung (m/w/d) in Neuss-Weckhoven

Ihre Aufgaben

  • geplante und strukturierte Anleitung unserer Auszubildenden und Hilfskräfte nach didaktischen Konzepten
  • geplante und strukturierte Einarbeitung neuer Mitarbeitender
  • Mitwirkung an der Erarbeitung neuer Konzepte für den stationären Bereich im Rahmen der pflegerischen Ausbildung sowie deren Umsetzung
  • Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern (Ausbildungsschulen, Sprachschulen etc.) und internen Abteilungen (z.B. das zentrale Qualitätsmanagement und Ausbildungskoordination)
  • Führen von Erst,- Zwischen- und Abschlussgesprächen mit den Auszubildenden
  • Gezielte Vorbereitung von Auszubildenden auf das praktische Examen
  • Beurteilung und Bewertung im praktischen Examen

Ihr Profil

  • dreijährige pflegerische Berufsausbildung, ergänzt um eine Weiterbildung zum Praxisanleiter und/oder ein fachlich relevantes Studium
  • hohe pädagogische und pflegefachliche Kompetenz
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Empathie und Geduld
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • verbindliche Arbeitszeiten
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitäts- und Ausbildungsmanagement
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich tariflich vereinbarter Jahressonderzahlung, arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)
  • Caritas-Flex-Konto: das familienfreundliche Lebensarbeitszeitmodell
  • unsere umfangreichen Angebote für unsere Mitarbeitenden finden Sie unter: Soziale Leistungen und Angebote für Mitarbeitende

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Szynaka, Einrichtungsleitung, unter Tel. 02131/7183-0 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter https://caritas.erzbistum-koeln.de/neuss-cv/caritas_als_arbeitgeber/stellenangebote/