Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Caritasverband Leverkusen e.V. ist Anbieter vielfältiger sozialer Dienstleistungen für Menschen in besonderen Lebenssituationen im Stadtgebiet von Leverkusen. Rund 530 Mitarbeitende setzen sich in den verschiedenen Einsatzfeldern mit Herzblut und Kreativität für die Menschen und die Mitgestaltung der sozialen Wirklichkeit ein. Die dazu benötigten zentralen Dienstleistungen sind in der Geschäftsstelle in Schlebusch beheimatet.

Für den Bereich Controlling und Zuschusswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in im Zuschusswesen (w/m/d)

in Teil- oder Vollzeit (mindestens 19,5 Wochenstunden).

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Erstellung von Zuschussanträgen und -verwendungsnachweisen
  • Abrechnung nach dem Kinderbildungsgesetz (KiBiZ)
  • Pflege des Zuschussdokumentationssystems
  • Überwachen und Verwalten von Debitoren

Wir freuen uns auf eine/n neue/n Kolleg/in mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und Spaß am Umgang mit Zahlen und mit Menschen. Klar, dass in diesem Job der Umgang mit MS Office, insbesondere Excel, zum Handwerk gehört, das gut beherrscht sein sollte. Aber auch die anfallende Korrespondenz und enge Abstimmung und Koordination mit den intern und extern Beteiligten ist Teil der Aufgabe. 

Wenn Sie Erfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld im Sozial- und Gesundheitswesen haben – umso besser.

Die Stelle hat einen Umfang von 39 Stunden pro Woche, ist unbefristet und wird nach AVR einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung vergütet. 

Wenn Sie sich mit den Zielen eines katholischen Wohlfahrtsverbandes identifizieren, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf www.caritas-leverkusen.de.