Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. und seine Tochtergesellschaft, die CaritasSeniorendienste Rhein-Kreis Neuss GmbH, ist Träger von sieben stationären Einrichtungen, drei Caritas Pflegestationen, der Caritas Palliativpflege im Rhein-Kreis Neuss, vier Tagespflegen, des Mahlzeitendienstes in Neuss/Kaarst sowie des Caritas Hausnotrufs. Insgesamt werden 1600 pflegebedürftige Menschen durch unsere Einrichtungen versorgt. Als ein großer Arbeitgeber im Rhein-Kreis Neuss bieten wir im Bereich Pflege derzeit ca. 800 Mitarbeitenden einen sicheren Arbeitsplatz.

Unser Caritashaus St. Elisabeth in Rommerskirchen bietet 80 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Es umfasst einen geschützten Bereich mit 26 Plätzen für Menschen mit Demenz. Das Haus liegt in einem Neubaugebiet und ist eng ins gemeindliche Leben in Rommerskirchen eingebunden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Vollzeit, eine 

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Rommerskirchen

Ihre Aufgaben

  • Steuerung der Pflege und Sicherung der Pflegequalität auf dem Wohnbereich
  • Delegation, Überprüfung und Durchführung aller pflegerischen Maßnahmen 
  • Verantwortliche Leitung des Mitarbeiterteams des Wohnbereichs
  • Steuerung der personal- und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Verantwortung für die Umsetzung aller geltenden rechtlichen Vorgaben

    Ihr Profil

    • Leitungserfahren als Wohnbereichsleitung oder Stellvertretung
    • abgeschlossene Weiterbildung oder die Bereitschaft zur Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung in stationären Einrichtungen
    • Organisationsfähigkeit
    • Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbereitschaft
    • Fähigkeit zur wertschätzenden Mitarbeiterführung

    Wir bieten

    • eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
    • qualifizierte Einarbeitung
    • geregelte Arbeitszeiten
    • fachliche und persönliche Entwicklungschancen
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gesundheitsfördernde Angebote
    • attraktive Bezahlung nach Tarif (AVR) mit Zuschlägen für Arbeit an Sonn- und Feiertagen, eine tarifliche vereinbarte Jahressonderzahlung sowie 30 Tagen Urlaub
    • betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
    • Caritas-Flex-Konto: das familienfreundliche Lebensarbeitszeitmodell für eine flexiblere Lebensphasenplanung
    • unsere umfangreichen Angebote für unsere Mitarbeitenden finden Sie unter: Soziale Leistungen und Angebote für Mitarbeitende/

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Weidig, Einrichtungsleitung, unter Tel.: 02183-4175100 gerne zur Verfügung

    Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter https://caritas.erzbistum-koeln.de/neuss-cv/caritas_als_arbeitgeber/stellenangebote/