Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

WIR sind Caritas!

Wir sind rund 1.100 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen einsetzen.

Wir arbeiten als moderner katholischer Verband der Freien Wohlfahrtspflege in sozialen Diensten und Beratungsstellen, in der Wohnungslosenhilfe, in der häuslichen und stationären Pflege und in der Kinder- und Jugendhilfe.

Die Gesellschaft verändert sich, stellt neue Bedingungen und Anforderungen an Kinder, Jugendliche und deren Eltern. Familien sind heute gefordert, flexibel und kreativ auf Situationen zu reagieren. Dabei erhalten sie professionelle Unterstützung durch unsere flexiblen Hilfen. Möchten Sie ein Teil unseres Teams werden?

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V. sucht für die Abteilung „Flexible ambulante erzieherische Hilfen (FLEX)“ für Wuppertal zum nächstmöglichen Termin eine/n

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d) im Bereich flexible ambulante Erziehungshilfen

(min. 20 bis max. 30 Stunden pro Woche; 5 Tage/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Beratung von Eltern, Kindern, Jugendlichen und ihren Familien bei der Erziehung, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen sowie bei der Lösung von Konflikten und Krisen
  • Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen ihrer Verselbständigung
  • Kinder und Jugendliche vor Gefährdungen zu schützen
  • in Kooperation mit dem Jugendamt und anderen Institutionen professionelle Hilfesysteme zu entwickeln
  • Familien mit Migrationsgeschichte mit ihren besonderen familiären Anforderungen und Problemstellungen zu unterstützen

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeit in und mit einem erfahrenen, multiprofessionellen und engagierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR und weitere Versorgungsleistungen durch eine kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • begleitende Supervision
  • eine adäquate Einarbeitungsphase
  • Technische Ausstattung des mobilen Arbeitens durch eine gute EDV- Ausstattung
  • Zugriff auf Dienstfahrzeuge
  • JobTicket
  • corporate benefits

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium Diplom-, Bachelor oder Masterabschluss in Sozialarbeit/-pädagogik oder vergleichbar
  • Zusatzausbildung im Beratungsbereich (wünschenswert)
  • Berufserfahrung im Bereich „ambulante erzieherische Hilfen“ (wünschenswert)
  • Berufserfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Einsatzbereitschaft, Ziel- und Ergebnisorientierung, Organisations-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, selbstständige und verbindliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse und Lebenserfahrungen aus anderen Kulturkreisen sind wünschenswert, gerne aus dem osteuropäischen Bereich

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns herzlich willkommen.

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an: Detlef Weber, Tel.: 0151 – 52 633 164.
Im Internet finden Sie uns unter www.caritas-wsg.de