Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitenden bieten wir nach unserem Motto „Not sehen und handeln“ Unterstützung für Menschen in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Integration und Rehabilitation sowie Leben und Wohnen in Alter und Krankheit. In unseren über 60 unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten begleiten wir die Menschen je nach persönlicher Lebenssituation. Als Partner der Stadtgesellschaft fördern wir aktiv das soziale Miteinander und die gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen in der Bundesstadt Bonn.

Für den Fachbereich Sozialpsychiatrie suchen wir für die Hilfen zum selbstständigen Wohnen, betreutes Wohnen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ab sofort eine

Psychiatrische Pflegefachkraft (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten, befähigen und fördern Menschen mit psychischem Handicap in sämtlichen Lebensbereichen im Rahmen der Eingliederungshilfe
  • Sie leisten professionelle Förderung von betroffenen Klient*innen in der Bewerkstelligung ihres Alltags und der Krankheitsbewältigung unter Einbeziehung des Sozialraums
  • Sie gewährleisten den Förderungsprozess im Einzelkontakt und in Gruppen, beginnend mit der Bedarfsermittlung, der Ziele sowie der Umsetzung der individuellen Leistungen und Maßnahmen im Sinne des Case Managements
  • Sie entwickeln Kooperationen mit Behörden und Helfersystemen, schaffen eine verbindliche Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • Sie erfüllen administrative Aufgaben - Dokumentation der Arbeit und professionelle Hilfeplanung sind wichtige Bereiche der Arbeit zur Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • Psychiatrische Pflegefachkraft oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Assistenz von Menschen mit unterschiedlichen Funktionseinschränkungen aus dem psychiatrischen Kontext
  • Wertschätzende und reflektierte Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeitsfeld, ICF, Behandlungspflege etc. mit der Ausrichtung der Förderung zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Erfahrung in der Durchführung themenorientierter Gruppenangebote und Sozialraumprojekten
  • Eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Handeln als engagiertes, aufgeschlossenes Teammitglied
  • Führerschein Klasse B
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • qualifizierte Einarbeitung
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Angebot zum Bike-Leasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Sportzuschuss
  • umfangreiche Angebote und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)

Über Ihre Bewerbung im Bewerberportal freuen wir uns sehr. Sie erreichen dieses über den Button unten in der Anzeige.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Jüssen-Zolper unter Tel. 0228 68826-0 gerne zur Verfügung.

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
Sozialpsychiatrisches Zentrum
Anita Schönenberg
Fachbereichsleitung
Neustr. 16
53225 Bonn