Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir beim SKM Köln helfen Menschen, die Armut, soziale Nachteile und Ausgrenzung erfahren, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und ihrer sexuellen Orientierung. Wir sind ein katholischer Fachverband im Deutschen Caritasverband und Träger von über 70 Einrichtungen. Wir engagieren uns mit 750 beruflich und 450 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden für soziale Gerechtigkeit und ein soziales wie demokratisches Zusammenleben.


Im Fachbereich "Gesundheits- und Integrationshilfe" für das Sachgebiet "Gesundheits- und Suchthilfe" besetzen wir ab dem 01.08.2024 oder später eine Stelle für das

Praxissemester in der Fachambulanz Sucht, Studiengang Soziale Arbeit B.A.

in Vollzeit (39 Stunden, 100%, incl. Studientag)

.

IHRE AUFGABEN

  • Kennenlernen der Problematik von Menschen mit einer Suchterkrankung
  • Allgemeine Sozialberatung, Durchführung der Offenen Sprechstunde
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen
  • Ambulante Hilfe zum selbstständigen Wohnen (ambulantes BEWO)
  • Begleitung zu Hausbesuchen und Behörden
  • Antragstellung und Hilfeplanung
  • Administrative Tätigkeiten

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Freundliches, verbindliches und kommunikatives Auftreten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Abgrenzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Konfliktbewältigung
  • Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Rolle und Haltung und Handlungsweise

DAS BIETEN WIR

  • Eigenverantwortung und Mitgestaltung
  • Transparente Unternehmenskultur
  • Jahressonderzahlung, Bike-Leasing
  • 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage + arbeitsfreie Tage an Heiligabend + Silvester + großzügige Karnevalsregelung
  • Gute Anbindung
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Individuelle berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

DAS BIETEN WIR

Aufgabe mit Sinn
Die Möglichkeit der Hospitation in anderen Bereichen des SKM
Praktikumsvergütung in Höhe von 200 € pro Monat, Zugang zum Corporate-Benefits-Portal
Arbeitsfreie Tage an Heiligabend + Silvester, großzügige Karnevalsregelung
Gute Anbindung
Die Perspektive des beruflichen Einstiegs nach Beendigung des Studiums in einer Einrichtung des SKM
Die Chance, Dein Wissen in angeleiteter Praxis anzuwenden, zu reflektieren und sich beruflich weiterzuentwickeln

IHRE BEWERBUNG

Weitere Informationen erteilt die Leiterin der Fachambulanz Carina Schnitzler unter 0221 2074-345 oder carina.schnitzler@skm-koeln.de.

Der SKM Köln hat ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt, um für die Besucherinnen und Besucher seiner Dienste und Einrichtungen wie auch für die Mitarbeitenden ein geschütztes Umfeld sicherstellen zu können. Daher ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nötig, das bei Vorlage nicht älter sein darf als drei Monate.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns herzlich willkommen.
zur Onlinebewerbung ➔